Von damals bis heute

Die SLG - Ingenieurtechnik GmbH ist in Chemnitz ansässig und agiert seit 1990 als Dienstleister für Handwerksbetriebe und Industrieunternehmen auf dem Gebiet Maschinenbau, Engineering und Consulting.

1990 erfolgte die Umwandlung des VEB Ingenieurbüro für Elektrogeräte in die
Sächsische Landesgewerbeförderungsgesellschaft mbH

1992 wurde das Unternehmen privatisiert

1995 zog das Unternehmen an den heutigen Standort Beckerstraße 7/9

Am 01.01.1998 übernahm Herr Dipl.-Ing. Gerd Förster als geschäftsführender Gesellschafter die alleinige Geschäftsführung

2006 wurde die SLG nach der DIN EN ISO 9001:2000 zertifiziert und firmiert seitdem als SLG - Ingenieurtechnik GmbH

2009 investierte das Unternehmen in einen Hallenanbau von 240m², neue CNC-Frästechnik, -Drehtechnik und -Messtechnik sowie in die Modernisierung des gesamten Unternehmens. Die Investitionen wurden gefördert durch die EU.

Am 22.09.2011 übernahm Herr Dipl.-Ing.oec. Jörg Viertel das Unternehmen als alleiniger Geschäftsführer und Gesellschafter.

Im Jahr 2012 folgten weitere durch EU-Mittel geförderte Investitionen in CNC-Dreh- und Frästechnik, Schweißtechnik, Schleiftechnik sowie Betriebsausstattung.

Familientag 2016

zu den Bildern